• start3
  • start1
  • start5
  • start9
  • start8
  • start4
  • start6
  • start7
  • start2

Bild von Feldkirchen

Gemeindeschnalzen in Mitterfelden

Am Sonntag, den 26. Januar fand das 47. Ainringer Gemeindeschnalzen neben der Sporthalle in Mitterfelden statt. Bei milden Temperaturen und strahlendem Sonnenschein fanden sich zahlreiche Gäste ein, um den Jugend- und Allgemeinen Passen zuzuschauen und zu -hören.

Auch in diesem Jahr waren unsere Schnalzer wieder sehr erfolgreich: Sowohl bei den Jugendpassen als auch bei den Allgemeinen kamen die Feldkirchner aufs Siegerpodest und durften sich jeweils über  den zweiten Platz freuen.  Sieger wurden bei der Jugend Ainring I mit 174,5 Punkten vor Feldkirchen I mit 156,5 Punkten. Bei den Allgemeinen Passen gewann  Ainring VI mit 189.0 Punkten vor Feldkirchen I mit 187.5 Punkten. Die Paschwertung gewann Feldkirchen I mit 88 Punkten.

Es war ein spannendes und faires Schnalzen, super organisiert von den Ainringern.  Schee wars! 

Insgesamt waren wir mit drei Jugendpassen und sechs Allgemeinen Passen vertreten. Nachfolgend die Platzierungen:

JUGEND
2. Platz Feldkirchen I 
5. Platz Feldkirchen II
9. Platz Feldkirchen III

ALLGEMEINE
2. Platz Feldkirchen I
6. Platz Feldkirchen III
9. Platz Feldkichen V
11. Platz Feldkirchen IV
17. Platz Feldkirchen VI
18. Platz Feldkirchen II

 

IMG 0346
Gemeindeschnalzen 4
Die Jugendpass Feldkirchen I mit Aufdrahrer Lukas Rauscher
Gemeindeschnalzen 1
Der spätere Zweite und Paschsieger Feldkirchen I mit Aufdrahrer Wolfgang Öllerer
Gemeindeschnalzen 12
Feldkirchen II
Gemeindeschnalzen 2
Die Jugendpass Feldkirchen I mit ihren Goaßln.
Gemeindeschnalzen 3
Feldkirchen V mit Aufdrahrerin Christian Galler beim Schnalzen für die Paschwertung.
Gemeindeschnalzen 5
Feldkirchen IV mit Aufdrahrer Robert Schindler.
Gemeindeschnalzen 6
Feldkirchner Schnalzerinnen v.l. Elisabeth Jahn und Regina Winkler
Gemeindeschnalzen 11
Wolfgang Öllerer holte für seine Pass ein Fassl Bier, das es für den 1. Platz in der Paschwertung gab.
Gemeindeschnalzen 10
Siegerehrung

 Bilder: Andreas Pils