• start6
  • start3
  • start8
  • start5
  • start2
  • start7
  • start9
  • start4
  • start1

Bild von Feldkirchen

Jahreshauptversammlung

Am 15. November fand in der Trachtenhütte unsere jährliche Hauptversammlung statt.
Stark geprägt waren die Berichte aus den einzelnen Gruppen dieses Jahr vom Festgeschehen. 

 (Bilder: Andreas Pils)

P1180963
1. Vorstand Stefan Kern eröffnete die Sitzung, verlas die Tagesordnung und gab einen kurzen Rückblick zu den Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres. Besonders hob er die Jugendarbeit im Verein hervor, ebenso den großen Zusammenhalt bei der Organisation und Durchführung der vielen Veranstaltungen rund ums Festjahr.
P1000152
Die Versammlung war sehr gut besucht: 74 Mitglieder folgten der Einladung.
P1000156
Vor Beginn der Sitzung und danach wurden Bilder vom 100-jährigen Gründungsfest gezeigt.
Festleiter Herbert Galler
Festleiter Herbert Galler zeigte einen Film des Festes und schilderte in einem kurzen Rückblick die wichtigsten Eindrücke zum 100-jährigen Gründungsfest.
Der Festausschuss
Den Mitgliedern des Festausschusses sprachen Vorstand und Festleiter nochmals großen Dank aus. Als kleine Anerkennung überreichten sie jedem Festausschussmitglied ein mit Namen graviertes Krügerl.
P1000151
Großer Dank ging ebenfals an die Mitglieder des Vereinsausschusses für ihren unermüdlichen Einsatz und die aktive Mithilfe im vergangenen Jahr.
P1180964
Kassier Jakob Reiter legte in einem Kurzbericht die Finanzen des Vereins dar. Ein detaillierter Bericht erfolgt in der Frühjahrsversammlung.
P1180965
Kathi Galler berichtete über die Aktivitäten der Zwergerlgruppe. Sie führt zusammen mit ihrer Schwiegermutter Regina die jüngsten Trachtlerkinder. Mit den neuen Zwergerl beherrsche man zwischenzeitlich vier Tänze und Lieder. Für das Ziachspielen bei den Proben bedankte sie sich bei Sebastian Galler.
P1180966
Kinderleiter Markus Galler berichtete von den Aktivitäten des vergangenen Jahres. Vieles hat sich dabei natürlich um das Gründungsfest gedreht. Momentan besteht die Gruppe aus 17 Dirndl und acht Buam, weiterer männlicher Nachwuchs sei herzlich willkommen. Für 2020 orgnisiert Markus Galler wieder einen Vereinsausflug. Genaueres wird noch bekannt gegeben.
P1180967
Karin Fischer betreut zusammen mit Andreas Galler die Jugendgruppe, die derzeit aus sieben Dirndl und fünf Buam besteht. Ab nächstes Jahr wird dringend ein Nachfolger für Andreas Galler gesucht.
P1180969 2
Für die Aktiven sprach Vorplattler Andreas Galler. Es war ein sehr ereignisreiches Jahr. Neben den zahlreichen Proben für das Fest - der Festtanz wurde von den Aktiven eigens erdacht und eingeübt - waren auch zahlreiche Feste, Auftritte und zwei Aktivenhochzeiten.
P1180971
Spenzerfrauenvertreterin Renate Weibhauser zeigte sich erfreut, dass einige neue Spenzerfrauen dazugekommen seien. Seit der letzten Versammlung gab einen Kleidermarkt. Der Erlös aus den gebastelten und verkauften Osterkerzen erhielt eine bedürftige Familie. Vor dem Fest kamen die „Edelweiß“-Spenzerfrauen zu Besuch zu Kaffee und Kuchen und diese gaben eine Zusage zum Kranz- und Girlandenbinden. Die Spenzerfrauen trafen sich einige Male zum Anfertigen der Gastgeschenke.
P1180974
Aus beruflichen Gründen musste Renate Weibhauser ihr Amt als Spenzerfrauenvertreterin abgeben. Bereits vor der Jahreshauptversammlung hatten sich die Spenzerfrauen zur Neuwahl getroffen. Zukünftig werden die Spenzerfrauen im Ausschuss von Geli Galler und Manuela Lotze vertreten.
Gerhard Kern
Gerhard Kern berichtete als Schnalzervertreter über die vergangene Saison. Letztes Jahr wurde die 1. Schnalzerpass beim Rupertigaupreisschnalzen Zweiter und die Jugend ging als Sieger hervor. Kern hofft auf eine ähnlich erfolgreiche Saison 2020.
Die Scheidenden Gerhard Kern Links Und Herbert Wei
Eine Ära geht zu Ende: Nach 36 Jahren - davon 29 Jahre als Vorsitzender - hört Gerhard Kern bei der Bierzelt GbR auf. Auch Herbert Weiß, seit Jahren der Grillspezialist des Bierzelts, verlässt das Gremium. Fest steht aber bereits, dass das Bierzelt auch in Zukunft von den vier Vereinen weiter organisiert wird.
P1180983
Walter Öllerer freute sich über seine Urkunde für 25-jährige Vereinszugehörigkeit.